Kundenservice:  030 / 790 16 58 58

Herzlich Willkommen auf der codis Website

Fassade

Unsere Sandsteinoptiken eignen sich im Außenbereich hervorragend für die exklusive Fassadengestaltung (WDVS und VHF). Durch unverwechselbare Designs, sowie unterschiedliche Verlegetechniken (mit oder ohne Fugenbild) können dabei individuelle und einmalige Erscheinungsbilder erzielt werden, die die Architektur des Objektes besonders gut hervorheben.


Die Vorteile der Fassadengestaltung mit unseren Sandsteinprodukten auf einen Blick:

  • Effektive Wärmedämmung und einzigartiges Sandstein-Design

  • Innen und Außen einsetzbar

  • In unterschiedlichen Farben und Formaten erhältlich

  • Passen sich jeder Formgebung an

  • Auswechslung von beschädigten Platten möglich

  • Keine zusätzliche mechanische Befestigung notwendig


In Zusammenarbeit mit der Knauf GmbH & Co. KG wurden die FlexSandstein Produkte im Bereich Baumaterial mit dem „Plus X Award“ als „Innovativste Marke 2015“ ausgezeichnet. Die Jury bestand hierbei aus erfahrenen unabhängigen Fachjournalisten und Persönlichkeiten aus 27 Branchen der Bauindustrie.


Fassadensysteme

Unsere Sandsteinoptiken eignen sich hervorragend für die Oberflächengestaltung von Fassadensystemen (WDVS und VHF) diverser Hersteller. Wir empfehlen Verbundsysteme von Knauf, da für diese eine allgemeine baurechtliche Zulassung vorliegt und auch die Anforderungen der Brandschutzklasse B1 im System erfüllt werden. Bei einer Applikation unserer Sandstein-Dekore bleiben diese System-Merkmale vollständig erhalten.


Beispielhafter Systemaufbau eines VHF- und eines WDV-Systems mit codivar® Sandstein-Design als Endbeschichtung:



Spezialsysteme für den Sockelbereich

Gerade im Sockelbereich sind Fassaden oft mechanischen Einwirkungen und Verschmutzungen ausgesetzt und müssen besonders strapazierfähig sein. Unsere Sandstein-Platten bieten hier durch eine spezielle Versiegelung optimalen Schutz.

Zusätzlich lassen sich die Sandstein-Dekore auch mit innovativen Dämm-Materialien kombinieren. Wir empfehlen hier uneingeschränkt Lösungen der GLAPOR GmbH, mit der wir aktuell gemeinsam ein System entwickeln, bei dem die Dämmung aus aufgeschäumtem Glas besteht. Beim verarbeiteten Glas handelt es sich zu 100% um Recyclingglas, wodurch das fertige System im Gegensatz zu herkömmlichen Dämm-Systemen äußerst umweltfreundlich ist. Die fertigen Systemkomponenten nehmen wir in Kürze in unser Sortiment auf.